Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vertragspartner:

Auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) kommt zwischen dem Kunden und

Petra Traude Kälbli ( latrude.de )
Eschbachstraße 15
76703 Kraichtal
la-trude@gmx.de
Tel. +49 162/ 27 34 146


der Vertrag zustande.


Vertragsgegenstand:

Durch diesen Vertrag wird der Verkauf von neuer oder gebrauchter Ware, für den Vertrieb, aus den angebotenen Bereichen über den Online-Shop des Anbieters geregelt. Wegen der verschiedenen Details des jeweiligen Angebotes, wird auf die Produktbeschreibung der jeweiligen Angebotsseite verwiesen.


Vertragsschluss:

Der Vertrag im Online Shop, kommt ausschließlich im elektronischen Geschäftsverkehr über das Shop-System zustande.Durch Absendung der Bestellung aus dem „virtuellen Warenkorb“ gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung über die in diesem enthaltenen Artikel ab. Der Kunde wird vor der endgültigen Abgabe einer Vertragserklärung dazu aufgefordert, die Angaben zu überprüfen und zu bestätigen. Bei etwaigen Eingabefehlern besteht die Möglichkeit, über die Funktion des verwendeten Browsers zu der vorherigen Website zurückzuspringen, um neue Angaben zu machen. Den Zugang dieser Bestellung wird unverzüglich per E-Mail bestätigt.
Der Bestellvorgang zum Vertragsschluss umfasst im Shop-System folgende Schritte:

1. Auswahl des Angebots.
2. Einlegen des Angebots in den Warenkorb.
3. Betätigen des Buttons -bestellen-
4. Eingabe der Rechnung- und Lieferadresse.
5. Auswahl der Bezahl Methode.
6. Überprüfung und Bearbeitung der Bestellung und aller Eingaben.
7. Betätigen des Buttons -kostenpflichtig bestellen-
8. Bestätigung der AGB's und der Widerrufsbelehrung.
9. Bestätigungsmail, dass Bestellung eingegangen ist.

Mit der Zusendung der Bestellbestätigung kommt der Vertrag zustande.


Vertragsdauer:

Der Vertrag kommt somit zu Stande, nachdem die Bestellbestätigung per E-Mail versendet wurde.


Eigentumsvorbehalt:

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die gelieferte Ware im Eigentum des Anbieters.


Preise, Versandkosten, Rücksende kosten:

Alle Preise sind Endpreise und enthalten die 19% gesetzliche Mehrwertsteuer.
So fern nicht anders angegeben, sind in den Preisen die Versandkosten enthalten.
Wir versenden in der Regel mit DHL oder Hermes, je nach Artikel Größe und Gewicht.
Der Ablauf von Sperrgüter werden mit Kunden im einzelnen besprochen.
Wir Versenden nur Innerhalb Deutschlands.
Andere Vereinbarungen sind vorab schriftlich abzuklären.

Wird vom Kunden das Widerrufsrecht geltend gemacht, trägt der Kunde die Kosten der Rücksendung.


Zahlungsbedingungen:

Der Kunde hat ausschließlich folgende Möglichkeiten zur Zahlung:


- Sofort Überweisung
- PayPal
- gegen Vorkasse


Weitere Zahlungsarten werden nicht angeboten und werden zurückgewiesen.
Der Rechnungsbetrag ist nach Zugang der Rechnung, die alle Angaben für die Überweisung enthält und mit E-Mail verschickt wird, auf das dort angegebene Konto vorab zu überweisen. Bei Verwendung eines Treuhandservice/ Zahlungsdienstleisters ermöglicht es dieser dem Anbieter und Kunden, die Zahlung untereinander abzuwickeln. Dabei leitet der Treuhandservice/ Zahlungsdienstleister die Zahlung des Kunden an den Anbieter weiter. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des jeweiligen Treuhandservices/ Zahlungsdienstleisters. Der Rechnungsbetrag kann auch unter Abzug der in Ansatz gebrachten Versandkosten in den Geschäftsräumen des Anbieters zu den üblichen Bürozeiten in bar gezahlt werden.

Der Kunde ist verpflichtet innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt der Rechnung den ausgewiesenen Betrag auf das auf der Rechnung angegebene Konto einzuzahlen oder zu überweisen. Die Zahlung ist ab Rechnungsdatum ohne Abzug fällig.


Lieferbedingungen:

Die Ware wird nach Zahlungseingang, unsererseits schnellstmöglich versandt.
Die Gesamtlieferzeit beträgt im normal Fall 5-10 Tage, wenn in der Artikelbeschreibung nichts anderes angegeben ist.


Gewährleistung :

Verbrauchern steht für die angebotenen Leistungen eine gesetzliche Sachmängelhaftung nach den einschlägigen Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) zu. Sofern hiervon abgewichen wird, richtet sich die Gewährleistung nach den hierzu verfassten Regelungen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).
Der Zustand der gebraucht Ware wird im einzelnen recht genau Beschrieben und Bebildert.


Vertragsgestaltung:

Der Vertragstext wird vom Anbieter gespeichert. Der Kunde hat keine Möglichkeit selbst direkt auf den gespeicherten Vertragstext zuzugreifen. Der Kunde kann Fehler in der Eingabe während des Bestellvorganges korrigieren. Hierzu kann er folgendermaßen vorgehen: In Ihrem Browser einen Schritt zurück und dann auf -Erneut senden-